Trio im Quadrat

Im Herbst 2017 gründeten die Pianistin Lina Alaune, die Cellistin Julia Panzer und die Klarinettistin Marina Ochsenreither das Ensemble „Trio im Quadrat“.
Kennen gelernt haben sich die jungen Musikerinnen während ihres Studiums an der Musikhochschule der Quadrat-Stadt Mannheim, wo sie sowohl als Duo  Cello – Klavier und Klarinette – Klavier, als auch als Trio gemeinsame Projekte gestalteten.
Trotz des Hochschulwechsels von Julia Panzer nach Leipzig und des erfolgreichen Abschlusses von Lina Alaune, die in Stuttgart lebt und arbeitet, entschlossen sich die drei Musikerinnen ein festes Ensemble zu gründen. Der Name „Trio im Quadrat“ soll an die Stadt erinnern, in der alles begann.

Zu den Hörproben geht es hier.

 

Trio im Quadrat schwarz weiß

Julia Panzer wuchs in Worms am Rhein auf und erhielt ab dem 4. Lebensjahr Klavierunterricht bei ihrer Mutter.  2015 begann sie ihr Violoncellostudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim in den Klassen Prof. Bernhard Schmidt und Prof. Michael Flaksman/Jelena Ocic und führt es seit Oktober 2016 bei Prof. Peter Hörr an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig fort.

Lina Alaune, geb. Stankevičiūtė, wurde 1990 in Litauen geboren und besuchte bis zum Abitur das Juozas Naujalis Musikgymnasium in Kaunas. Ihr Studium an der Königlich Dänischen Hochschule für Musik in Kopenhagen bei Bohumila Jedlickova schloss sie 2012 mit dem Bachelor Klavier ab. Es folgte ein Aufbaustudium bei Prof. Nicolas Hodges an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sowie Studien bei Prof. Laukvik (Cembalo) und Dr. Prof. S. Neonato (Hammerklavier). 2014 schloss sie in Stuttgart mit dem Master Klavier ab. Von 2015 bis 2017 studierte sie Collaborative Piano an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Repertoire (Auszug)

Als „Trio im Quadrat“

Beethoven, Ludwig van – Trio B-Dur op. 11 „Gassenhauer“
Brahms
, Johannes – Klarinettentrio a-Moll op. 114
Mozart, Wolfgang Amadeus – Trio in Es-Dur „Kegelstatt“ KV 498
Muczynski, Robert – Fantasy Trio
Piazzolla, Astor – Oblivion
Zemlinsky, Alexander – Trio op. 3

Als Duo „Ensemble im Quadrat“

Klarinette und Klavier
Brahms, Johannes – Sonate f-Moll op.120/1, Sonate Es-Dur op. 120/2
Gal, Hans – Sonate op. 81 für Klarinette und Klavier
Horovitz, Joseph – Sonatine für Klarinette und Klavier
Martinu, Bohoslav – Sonatine für Klarinette und Klavier
Poulenc, Francis – Sonate für Klarinette und Klavier
Schumann, Robert – Fantasiestücke op. 73
Seiber, Matyas – Andantino Pastorale
Weber, Carl Maria von – Gran Duo Concertant op. 48

Violoncello und Klavier
Brahms,
Johannes – Cello Sonate e-Moll op. 38
Schumann, 
Robert – Adagio und Allegro op. 70
Schumann, Robert – Fantasiestücke op. 73
Shostakovich, Dmitri – Cello Sonata op. 40